Ankündigungen und aktuelle Hinweise

Save the Date: 20 Jahre JSG – Das Ehemaligentreffen zum Schuljubiläum!

Wann? 02. Oktober 2024, ab 18.00 Uhr – Julius-Spiegelberg-Gymnasium Vechelde

Die Anmeldung zur Ehemaligenfeier ist ganz einfach! Schickt eine Mail an zwanzigjahre@jsg-vechelde.de. Die Mail muss nichts weiter enthalten als euren Namen und den Abiturjahrgang. Da wir später auch Mails verschicken wollen, schreibt bitte unbedingt von einer eigenen Mailadresse. Anmeldungen für andere sind nicht möglich.

Am 2.10. müsst ihr dann einfach nur vorbeikommen, gute Laune mitbringen, am Eingang euren Namen sagen und einen 10€-Schein überreichen (kein Paypal, kein ec-Cash, keine Vorabüberweisung möglich). Getränke und Snacks könnt ihr vor Ort erwerben. Ein kleines Souvenir sowie ein Willkommensgetränk sind bereits inkludiert!!!

Vor allem aus den älteren Jahrgängen haben uns noch nicht viele Anmeldungen erreicht. Bitte leitet den Link zum Plakat und diese Informationen gerne in Gruppen, Netzwerken, E-Mail-Verteilern etc. weiter. Die erste, die 250. sowie die 500. Anmeldung erhalten einen Sonderpreis!

Anmeldeschluss ist der 1. August!

Wir freuen uns sehr, mit möglichst vielen von euch gemeinsam zu feiern!

Der Countdown läuft…

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

After
Before
After
Before

Berichte aus unserem Schulleben

“Was bewegt die Schüler:innen des JSG?” – Eine Talkshow mit Hubertus Heil

19. Juni 2024
Eine volle Aula mit Schüler:innen und Lehrkräften, mehrere Sicherheitspersonen an den Eingängen und sieben Stühle, die im strahlenden Scheinwerferlicht glänzen – dies deutet auf mehr hin als einen gewöhnlichen Schultag am Julius-Spiegelberg-Gymnasium. Am 18. Juni 2024 besuchte Hubertus Heil, der Bundesminister für Arbeit und Soziales, das JSG. Im Rahmen des jährlichen EU-Projekttags erhielten vier Vertreter:innen der Jahrgänge 10 – 13 die Gelegenheit, die Anliegen, Sorgen und ...Weiterlesen

Großer Erfolg für das JSG: Erik Heithecker gewinnt Schachturnier der Peiner Schulen

12. Juni 2024
Mit großer Freude und Stolz nahmen sieben unserer Schüler am heutigen Schachturnier der Peiner Schulen teil. Insgesamt traten 20 hochmotivierte Teilnehmer an. Das Ratsgymnasium stellte sechs Spieler, das Gymnasium Groß Ilsede fünf und das Gymnasium am Silberkamp zwei. Das Turnier wurde am Silberkamp-Gymnasium ausgerichtet, wobei der Peiner Schachclub freundlicherweise die benötigten Materialien zur Verfügung stellte. Es wurden sechs spannenden Runden nach dem Schweizer System gespielt, mit einer Bedenkzeit von ...Weiterlesen

Ein Herz für Demokratie

11. Juni 2024
Am Donnerstag, dem 06.06. nahm die Schulgemeinschaft unserer Schule an der Initiative ‘#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt’teil. Die ursprünglich geplante Fotoaktion, die nur die Klassensprecher:innen umfasste, wurde rasch durch großen Zuspruch vieler anderer Schüler:innen spontan zu einer Aktion der gesamten Schulgemeinschaft ausgeweitet. Nach dem 75-jährigen Geburtstag des Grundgesetzes, finden nun am Sonntag, dem 09. Juni die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Erstmals ...Weiterlesen

Einführung von Tanja Söllner als Schulseelsorgerin

7. Juni 2024
Am 02. Juni wurde unsere Kollegin Tanja Söllner in ihre Beauftragung als Schulseelsorgerin eingeführt. Diese Beauftragung wird nach einer Weiterbildung durch die Landeskirche verliehen. Die Einführung hat Pastor Dirk Bischoff mit Unterstützung durch unsere stellvertretende Schulleiterin Natalie Stöhr in einem Gottesdienst in Gadenstedt vorgenommen. Schulseelsorge ist anders als Beratung oder Schulsozialarbeit, da auch der Glaube seinen Raum finden kann. Wir haben im vergangenen Jahr mehrfach dankbar erleben können, welchen Halt ...Weiterlesen

Jugend trainiert für Olympia – Fußball

24. Mai 2024
In der Woche vom 15.04.2024 bis zum 19.04.2024 fanden gleich mehrere spannende Fußballwettkämpfe im Rahmen des „Jugend trainiert für Olympia“ Wettkampfs statt. Den ersten Wettkampftag am 16.04.2024 richtete die IGS Lengede auf ihren Kunstrasenplätzen aus. An diesem Tag bestritten die jüngsten Jungs sowie die ältesten Mädchen des JSGs den Wettkampf. Mit diesen beiden Teams konnten wir uns leider nicht für die nächste Runde in ...Weiterlesen